Loading...
Transport2016-12-26T16:44:02+00:00

TRANSPORT IN OST ISLAND

Bílaleiga Akureyrar wurde 1966 gegründet und ist ein Franchise-Unternehmen von Europcar Autovermietung. Angefangen mit nur fünf Autos an einem Standort in Nord-Island, ist es zur größten Autovermietung in Island mit einer Flotte von mehr als 4000 Fahrzeugen und Vermietung Standorten rund um Island gewachsen. Bílaleiga  bemüht sich um einen schnellen, flexiblen, einen hervorragenden und persönlichen Kundenservice. Sie haben ein großes und hervorragendes Team von motivierten Autovermietungen, die bereit sind, zu helfen und Sie jederzeit zu beraten.

Ihre große Flotte von neuen und gepflegten Pkw, Allrad Fahrzeugen, Kleinbussen, Luxuswagen, Lastwagen, Camper und Wohnmobilen macht Europcar zur idealen Wahl, wenn Sie ein Auto in Island mieten möchten. Ein Auto one-way zu mieten ist einfach mit den vielen Mietstandorten rund um das Land. Dazu kommt, dass sie sogar kostenlose Pick-ups von Ihrer Unterkunft anbieten, wenn Sie innerhalb der Stadtgrenzen sind. Ihr großes Agentennetzwerk macht sie leicht zugänglich und jederzeit erreichbar. Europcar bemüht sich sicherzugehen, dass Ihre Reise besonders sicher und komfortabel ist und Spaß macht. Das ist auch der Grund warum sie eine große Vielfalt an zusätzlichen Dienstleistungen und Equipment anbieten. Beispielsweise ist es möglich mehr als nur einen Fahrer anzumelden, ein GPS dazu zu buchen oder einen zusätzlichen Kindersitz zu bekommen.

Bílaleiga Akureyrar / Europcar haben eine unübertroffen guten Ruf durch die Jahrzehnte aufgebaut, mit einer großen Anzahl von wiederkehrenden und zufriedenen Kunden. Wenn Sie eine vertrauenswürdige und zuverlässige Autovermietung mit einer umfangreichen Erfahrung wollen, ist Bílaleiga Akureyrar / Europcar das was sie suchen. Auch die Website ist sehr nützlich wenn Sie Ihren Mietwagen online buchen und Ihren Transport organisieren wollen bevor Sie in Island ankommen. Besuchen Sie einfach: www.holdur.is

BY AIR – AIR ICELAND

Air Iceland ist ein dynamisches Unternehmen, das sich darauf konzentriert, einen flexiblen, aber leistungsstarken Airline-Service für die nordatlantischen Länder zu bieten. Air Iceland bietet Flüge zu sechs verschiedenen Zielen in Island an. Darunter die drei großen Städte außerhalb der Hauptstadt Reykjavík und drei weitere Ziele im Nordosten von Island. Von Reykjavík fliegen sie nach Akureyri, Egilstaðir und Isafjordur und von Akureyri fliegen sie nach Grimsey, Thorshofn und Vopnafjordur.

Air Iceland bietet Flüge zu fünf Zielen in Grönland an. Das ganze Jahr über fliegen Sie nach Nuuk und Kulusuk und während der Sommer- und Hundeschlittensaison können Sie auch Flüge nach Ilulissat an der Westküste, Narsarsuaq in Südgrönland und Kangerlussuaq an der Westküste buchen.

Air Iceland bietet das ganze Jahr über in Zusammenarbeit mit Atlantic Airways Flüge zu den Färöer Inseln an. In Verbindung mit Linienflügen bietet Air Iceland Reisenden die Erfahrung einer Tagesreise innerhalb Islands nach Akureyri im Norden, Egilsstaðir im Osten und Isafjordur im Westen an. Und wenn Island nicht genug ist, gibt es auch die Möglichkeit, eine Tagesreise nach Kulusuk in Grönland zu unternehemen.

MIT DEM BUS

Das öffentliche Nahverkehrsnetz in Island betreibt Busse in und um die Hauptstadt und bietet geplante Buslinien rund um die Insel zwischen den Städten oder Dörfern Nordislands an. Darüber hinaus gibt es eine Fülle von Bus-Unternehmen die in Nord-Island Transporte zwischen Städten und Dörfern anbieten. Einige der Busunternehmen bieten auch geplante und geführte Besichtigungstouren an.